Generalplanung

Die Generalplanung legt die Verantwortlichkeit für alle Planungsleistungen in eine Hand. Die Zusammenfassung der Planungsleistungen hat für den Bauherrn zuallererst den Vorteil, dass der administrative Aufwand deutlich geringer wird, da für die Planungsleistungen nur ein Vertrag geschlossen werden muss. Der Generalplaner bündelt den gesamten Schriftverkehr des Planungsteams und leitet nur die relevanten Schriftstücke an den Bauherrn weiter. Er koordiniert den Planungsprozess unter Beachtung der vereinbarten Termine und Fristen, stellt die Ergebnisse zusammen, prüft die Beiträge der an der Planung fachlich Beteiligten und führt erforderliche Entscheidungen des Bauherrn herbei. Gegenüber dem Bauherrn übernimmt der Generalplaner die Gewähr für die Richtigkeit der gesamten Planung. Unser Ziel ist es, den Bauherrn maximal zu entlasten, seine Aufwendungen zu minimieren und seine Ressourcen zu schonen. Insbesondere bei Sanierungsprojekten ist die Generalplanung sinnvoll.